Sportstiftung

Die Sportstiftung der Lebenshilfe Berlin wurde am 15.10.2009 durch den Sportclub Lebenshilfe Berlin e.V. (SCL) mit einem Stiftungskapital von insgesamt 23.000 € gegründet. Durch die medienwirksame Benefiz-Ebay-Versteigerung eines FORD Mustang GT V8 des Ex-Herthaners und Profikicker von Spartak Moskau, Malik Fathi, konnten der Betrag im Juni 2010 um weitere 27.000 € erhöht werden.

fati

Vorstand

1. Vorsitzender Matthias Otto-Stümbke 2.Vorsitzender Stefan Schenck

 
 
 
Sie können uns unterstützen durch Ihre Spende an die Sportstiftung der Lebenshilfe!
 
Bank für Sozialwirtschaft Berlin
IBAN: DE16 1002 0500 0003 8000 38 / BIC: BFSWDE33BER
 
Vielen Dank!